Was ist NaturCoaching?

Über die Verbindung zur Natur Dich selber wieder finden und erkennen!
Grabrucker_NaturCoaching_510x510

Was ist NaturCoaching und wie es wirkt:

Um Zugang zu unserer inneren Stimme zu erlangen, bietet uns die Natur einen wundervollen, heilsamen Raum. In diesem “heiligen Raum” können uns wieder mit unserem wahren Wesen verbinden und “Wissen” abrufen. Denn alleine Du weißt, was für Dich das Richtige ist.

In der Natur sind wir umgeben von einzigartigen Kräften und Naturwesen, die uns unterstützen können, wieder ganz tief in unser Inneres zu blicken. Durch Verlangsamung unserer Schritte und bewusstem Sein in der Natur kommen wir immer mehr zur Ruhe. Der Geist wird still und wir haben immer mehr Zugang zu unseren eigenen Ressourcen, zu unserem eigenen Wesen. Die Natur wird mit ihren Gegebenheiten wie Wetter, Anwesenheit von Tieren und Pflanzen, Elementen zum Erfahrungsraum. Das, was uns tief in unserem Inneren bewegt, spiegelt uns  die Natur wider.

Weiterlesen

Die Natur ermöglicht es uns, uns selbst durch sie zu sehen und zu erkennen. Gefühle und Erinnerungen werden plötzlich wach – Erkenntnisse zeigen sich. Wir haben Zugang zu unserem Herzen. Dadurch erfahren wir Verbundenheit statt Getrenntsein. Wir erleben Fülle statt Mangel.

In der Natur dürfen wir Sein, wer wir sind. Der ganze Druck fällt ab. Das gibt uns Lebensenergie zurück und wir spüren das in Form von Erleichterung.

Als NaturCoach greife ich Gefühle und Impulse des Coachee auf und ermögliche es ihm/ihr,  durch gezielte Fragen und/oder Impulse sich in einem geschützten Raum wiederzuerkennen.

NaturCoaching ist erfahrungsorientiert. Der Coachee macht durch Spüren, Tasten, Riechen, etc. Erfahrungen und bekommt plötzlich wieder Zugang zu seiner inneren Stimme. In diesem Bewusstseinszustand ist dann Raum für Erkenntnisse, Inspirationen und neue Lösungswege. Das stärkt das Selbstvertrauen.

Beim NaturCoaching machen wir oft Erfahrungen auf der körperlichen Ebene, die wie eine Initiation für einen Veränderungsprozess sein können.

CG BildmarkeHeader 1

Wie Naturcoaching abläuft:

Naturwege-Selenpfade-Was-ist-NaturCoaching-03
CG_Flavicon512x512

“Der Weg zum großen Geist führt über die Verbindung mit Mutter Erde!”

Naupany-Puma, Inka-Sonnenpriester

In der Natur angekommen, gehen wir zunächst in Stille – als Übergang sozusagen, um den Alltag bewusst hinter uns zu lassen und in einen Raum hineinzugelangen, der ausschließlich dafür da ist, dass sich genau das zeigt, was gesehen werden will. Um den Fokus dann mehr und mehr von der Außenwelt abzuwenden, hinein in die Innenwelt, nehme ich Dich mit Hilfe  einer Natur-Meditation auf eine innere Reise mit. Während der Meditation nimmst Du die Energie von Mutter Erde in Deinem Körper auf und spürst immer wieder in Deinen Körper hinein. Dadurch schärfst Du Deine Körperwahrnehmung. Schritt für Schritt baust Du Stress ab und öffnest Dein Herz für Deine innere Weisheit.

Wir klären das Thema und intuitiv findest Du den Platz in der Natur, der Dir die Antworten/Lösungen für Dein Thema bereit hält. Das ist Dein Erfahrungsraum, in dem Du für Dein Thema erforscht. In Verbindung mit Dir und dem Naturwesen halte ich den Raum, um Dir den direkten Dialog zu den Naturwesen an Deinem Platz zu ermöglichen.

Durch Aufgreifen Deiner Gefühle und Impulse, ermögliche ich es Dir, Dich in einem geschützten Raum wiederzuerkennen. Die Elemente, Tiere, Pflanzen, Wetter werden dann zu Akteuren in Deinem Erfahrungsraum und sprechen Deine unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen an. Diese Verbindung zur Natur kann sehr nährend auf Dich wirken.

Als NaturCoach behalte ich den roten Faden und führe ich Dich immer wieder an Dein Thema heran, gebe Dir Impulse, die Deine Erfahrungen bekräftigen oder vertiefen, und unterstütze Dich dabei, Deine Erfahrungen zu integrieren.

Methoden des Naturcoachings:

Dein NaturCoaching kann an einem Naturplatz, im Medizinrad, als Ressourcenweg, als Naturaufstellung oder einer Kombination daraus erfolgen. Schamanische Techniken sowie Kraftrituale in der Natur unterstützen Dich dabei, Dich auf Veränderungen einzulassen und diese aktiv zu gestalten. Ich hole Dich genau da ab, wo Du stehst.

Dein NaturCoaching findet in Menzenschwand, im Hochschwarzwald, mitten im Biospährengebiet statt.

Naturwege-Seelenpfade-Christine-Grabrucker-Bildmarke
Was mein NaturCoaching besonders macht …

Ich schaffe für Dich einen geschützten Raum, der nur für Dich da ist.

Ich sehe Dich. Ich höre Dich.

 In diesem geschützten Raum kannst Du sanft das sehen, was im Verborgenen lag. Es ist ein Raum, in dem Du Deine Schatten erkennen kannst. In diesem Raum nimmst Du sie liebevoll an und damit kannst Du sie integrieren.

Mein NaturCoaching ist nicht nur lösungsorientiert, sondern findet auf allen Ebenen (Gedanken, Emotionen, Seelenebene sowie energetiche Ebene) statt. Dadurch kann es für Dich wie eine Initiation sein, ein Samen für Deinen Wandlungsprozess.

Dafür bringe ich Elemente aus der schamanischen Energiearbeit in die Natur und verwebe sie mit Elementen aus dem NaturCoaching.

Dabei ist meine ganz eigene Methode entstanden.

Eine Kundin schreibt:
„Du hast also „nur“ den passenden „Raum“ zur Verfügung gestellt. Das „nur“ bedeutet nicht etwa, dass dies wenig sei. Es war genau das, was man selten findet. DU bietest dich als neutrale Begleiterin an. Du hast für mich einen „Raum“ geschaffen, der einfach „NUR“ für mich da war. Das „nur“ bezieht sich darauf, dass es keine Einflussnahme gab, sondern alles einfach ausschließlich für mich da war. Einfach großartig und ich danke dir sehr dafür.“

Christine-Grabrucker-Naturcoaching-Kennenlerngespraech-02

Unverbindliches Kennenlerngespräch

Sehr gerne stehe ich Dir für ein unverbindliches Kennenlerngespräch zur Verfügung. In einem kurzen Gespräch können wir herausfinden, ob wir zusammen passen und entscheiden, mit welchem Angebot ich Dich bei Deinem Anliegen am besten unterstützen und begleiten kann.

Interview

Anne berichtet in diesem Interview, wie sie das NaturCoaching bei mir erlebt hat …

Interview zum NaturCoaching lesen …

Was hat das NaturCoaching unmittelbar danach bzw. eine Woche danach bewirkt?

Unmittelbar nach dem Coaching habe ich mich sehr ruhig und verbunden mit mir selber gefühlt und war mit vielen positiven Gefühlen erfüllt. Gleichzeitig haben mich jedoch einige Fragen sehr aufgewühlt und einiges in mir in Bewegung gebracht.

Nach einer Woche beschäftigt mich meine Hauptfrage des Coachings immer noch sehr, jedoch habe ich diesbezüglich mehr Ruhe gefunden und setze mich innerlich nicht mehr so unter Entscheidungsdruck. Das Alles ist ein Prozess, der Ruhe und Zeit braucht. Das habe ich beim Coaching gelernt.

Wie hilfreich fandst Du die Methode Naturplatz?

Die Naturplatzarbeit fand ich sehr hilfreich und spannend. Der Platz bzw. die beiden Plätze, die ich mir draußen ausgesucht habe, haben mir einiges über mich selber erzählen können. Es war faszinierend zu sehen, wie ich mir intuitiv den Platz gesucht habe, der zu meinem Thema am besten passt und der mir am meisten zu sagen hat. Kombiniert mit Impulsen kam ich so schnell zu mehr Klarheit.

Wie würdest Du den Unterschied zwischen einem Coaching drinnen und draußen beschreiben?

Bei einem Coaching drinnen ist der ,,Coach” Dein Spiegel. Draußen spiegelt Dich zusätzlich die Natur, was vielfältiger ist und mehr Erkenntnismöglichkeiten bereit stellt. Ein Coaching draußen fördert Deine Verbindung zu Dir selber und gleichzeitig Deine Verbindung zur Natur.

Wie gut begleitet hast Du Dich während des NaturCoachings gefühlt?

Ich habe mich sehr gut begleitet und vor allem verstanden gefühlt in meiner Vielschichtigkeit von Gefühlen. Ich hatte nie das Gefühl, mich groß erklären zu müssen, ich fühlte mich immer direkt auf einer tiefen Ebene verstanden.

Wie hilfreich war für Dich das NaturCoaching?

Das Naturcoaching hat mir bisher sehr geholfen, indem ich zunächst das, was mich momentan wirklich bewegt, in eine konkrete Frage formuliert habe. So konnte ich erstmals wirklich klar sehen, worum es mir wirklich geht und musste dies nochmal tiefer überdenken. Zusammenfassend würde ich sagen, hat mir das Coaching geholfen, mich selber klarer in meinem Entscheidungsprozess zu sehen (und auch zu sehen wo ich diesbezüglich gerade überhaupt stehe) aber auch gleichzeitig Abstand und Ruhe zum Thema zu finden.

Was war für Dich das Besondere daran?

Das Faszinierende am Naturcoaching war für mich zu sehen, wie treffend und unmittelbar mich die Elemente der Natur gespiegelt haben. Dies in Kombination mit Impulsen von Dir Christine, war eine ganz neue Erfahrung für mich.

Interview mit Anne im Februar 2018

Was mich beim NaturCoaching berührt …

Es berührt mich zutiefst, wenn die Person, mit der ich arbeiten darf, eine tiefe Verbindung zu sich spürt und dadurch einen Weg aus ihrer Ohnmacht sieht. Es berührt mich, wenn diese Person wieder ihre Schönheit erkennt und ihre Augen anfangen, zu glänzen.

Dann lacht auch mein Herz und meine Seele ist berührt!

Beim NaturCoaching kann ich meinen Platz voll und ganz einnehmen.
Es ist meine Berufung, für die ich brenne!

X